Forschung und Technologie

Anspruch des Hauses:

Erklärtes Ziel ist es, den Produktentstehungsprozess von der Produktidee über den Entwurf bis zur Markteinführung erheblich zu verkürzen. Dabei steht, getragen von den innovativen Technologieschwerpunkten

das bewusste Schaffen von Synergien durch interdisziplinäre Projekte der beteiligten Fakultäten im Vordergrund. Der Unternehmer oder der Student, der im Rahmen seines Studiums zu einer neuen Produktidee gelangt, findet im Verbund der Experimentellen Fabrik die technischen Möglichkeiten, das fachliche Know-how und die Kompetenz in Unternehmensstrategie, um seine Produktidee bis zur Platzierung am Markt zu verwirklichen. Zur zukünftigen Schaffung von Arbeitsplätzen im Hochlohnland Bundesrepublik Deutschland und speziell in Sachsen-Anhalt ist es notwendig, Know-how - intensive Produktionen mit neuen Produkten und neuen Fertigungstechnologien anzusiedeln und diese betriebsorganisatorisch und unternehmensstrategisch auf dem neusten Stand zu betreiben. Geht man vom Lebenszyklus eines Produktes aus, dann versteht sich die Experimentelle Fabrik als Geburtshelfer von neuen Produktideen, als Hochtechnologie-, Forschungs- und Erprobungsstätte, als Berater und Begleiter innovativer Produktionsprozesse in einem turbulenten Marktgeschehen und als Organisator geschlossener Stoffkreisläufe.

Forschung